Corona - die aktuellen Regeln

Aktuelle Nutzungsmöglichkeit (Coronaschutzverordnung NRW ab 28. Dezember 2021 in Verbindung mit dem Erlass des Umweltministeriums NRW vom 08.05.2020 zur Nutzung von Schießständen)

 

Auch wir nehmen die Herausforderungen durch die aktuelle Pandemie ernst und möchten nicht, dass Menschen einem vermeidbaren Risiko ausgesetzt werden. Wir sind als SportschützInnen gewohnt, unser Handeln verantwortungsbewusst zu gestalten.

 

2G+

Aktuell ist der Zugang zum Verein nur für Geimpfte oder Genesene möglich. Zusätzlich muss ein aktueller negativer Coronatest vorgelegt werden. (Schnelltest nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 48 Stunden). Firmentests werden anerkannt.

 

Zusätzlich stehen im Verein Coronaschnelltests (die angenehmen mit dem Abstrich in der vorderen Nase) zum Selbstkostenpreis (4€) zur Verfügung.