Waffenbesitzkarte - Die erste WBK

Auf dieser Seite weisen wir dir den administrativen Weg zu deiner ersten Waffenbesitzkarte. Wenn du schon im Besitz einer WBK bist und einen weiteren Voreintrag oder eine weitere WBK benötigst, dann schaue bitte hier nach.

 

Voraussetzungen

Um eine Waffenbesitzkarte für das sportlichen Schießen zu erhalten, müssen zunächst einmal drei Bedingungen erfüllt sein:

  1. Du must seit mindestens 12 Kalendermonaten Mitglied in einem anerkannten Schießsportverein sein.

  2. Du must mindestens 18 Trainingseinheiten absolviert haben.

  3. Du must die Waffensachkundeprüfung bestanden haben.

  4. Du must die Bearbeitungsgebühr von 30€ pro Waffe bezahlen.

 

Wenn du diese Bedingungen erfüllst, dann schicke bitte eine E-Mail an info@aix-point.de mit folgenden Informationen: Waffentyp und Kaliber. Du kannst im Rahmen der Beantragung deiner ersten WBK zwei Waffen beantragen. Bitte füge außerdem einen Scan oder ein Foto deines Sachkundezeugnisses bei. Und füge der E-Mail einen Scan oder Fotos deines Schießbuches bei. Achte dabei darauf, dass auch die Seite mit deinem Namen dabei ist. Bitte teile uns auch mit, auf welchem Wege du die Zahlung der Bearbeitungsgebühr beglichen hast. Die Bearbeitung beginnt erst nach Eingang der Zahlung.

 

Die Verbandsbescheinigung

Auf dieser Grundlage prüfen wir den Antrag und holen auch die notwendige Zustimmung des Vorstands des Vereins ein. Diese Zustimmung wird in der Regel erteilt, wenn keine Tatsachen bekannt sind, die vermuten lassen, dass du für den Umgang mit Waffen ungeeignet bist. Eine Garantie, dass die Zustimmung erteilt wird, gibt es gleichwohl nicht. Du hast auch keinen Rechtsanspruch auf die Zustimmung. Aber wenn du in der Vergangenheit im Verein nicht negativ aufgefallen bist, sollte in der Regel nichts gegen die Zustimmung zu WBK sprechen.

 

Auf Grundlage deiner Unterlagen erstellen wir sodann den sogenannten "Antrag auf Verbandsbescheinigung". Im Falle unseres Vereins ist es der BDS (Bund deutscher Sportschützen 1975 e.V.), der die Verbandsbescheinigung ausstellen wird. Diesen Antrag mußt du unterschreiben. Wir schicken den Antrag zum Verband, der in der Regel binnen 10 bis 14 Tagen die Verbandsbescheinigung an deine Privatadresse schickt.

 

Der WBK-Antrag

Als nächstes folgt dann der eigentliche WBK-Antrag.