Range Booker

 

Am Freitag, den 4. Juni war es so weit: Wir haben unser Buchungssystem für Trainingsstunden umgestellt. Die bekannten Tabellen, in die man nur reinschauen konnte, aber keine Buchungen eingeben konnte, gehen nach weit über 10.000 Buchungen in den wohlverdienten Ruhestand! An ihre Stelle tritt (zunächst für das Training mit der Sportkurzwaffe) die extra für uns entwickelte Software Range Booker.

 

Range Booker steht sowohl im Browser auf jedem PC oder sonstigen Internetfähigen Gerät als auch als App zur Verfügung (genauer: als Progressive Web App).

 

Mit Range Booker kann man nicht nur die Belegung der Trainingszeiten sehen, sondern auch ohne Umwege direkt das gewünschte Training buchen. Wer schon am Betatest teilgenommen hat, muss nur den Link im Browser aktualisieren (siehe unten). Wer nicht am Betatest teilgenommen hat, bekommt am Freitag eine Mail mit einem Link zur Anmeldung. Erst nach der Vergabe eines Passwortes steht die Browser-Software / App zur Verfügung. Dieser Anmeldelink ist nur ein paar Stunden lang gültig. Wer beim ersten Anmelden die Fehlermeldung erhält, das der Link abgelaufen ist, kann einfach die Funktion "Passwort zurücksetzen" verwenden. Man erhält dann einen neuen Anmeldelink per E-Mail.

 

Bei Fragen rund um Range Booker einfach einmal unten nachschauen, ob es zu der Frage vielleicht schon eine Antwort gibt. Wenn das nicht hilft, kann man uns natürlich auch eine Mail an info@aix-point.de schreiben oder uns eine SMS oder eine WhatsApp schicken. Oder uns altmodisch anrufen (ab 14 Uhr sind wir erreichbar, samstags und sonntags ab 12 Uhr).

 

Link ab 4. Juni 2021 https://aix-point.web.app

 

Hinweise

- Der bisherige kleine Schießstand heißt in der App "RSA 1" (RSA steht für Raumschießanlage). "RSA 2" wird der neue 25-Meter-Schießstand.

- Die bisherige Trainingsliste "Trainingsplan 2021 Sportpistole/-Revolver" steht auch nach dem 4. Juni noch zum Download bereit, enthält dann aber nur noch die Informationen darüber, welcher Coach wann das Training leitet.

 

Als App auf dem Smartphone

Die Browseranwendung kann auch als App auf den Homescreen des Smartphones installiert werden.

 

Android

    Öffne Chrome auf deinem Android-Gerät.
    Rufe die Website auf, deren PWA du installieren möchtest.
    Tippe auf "Zum Startbildschirm hinzufügen"

    (Bei manchen Android-Versionen auch "App installieren").
    Folge der Installationsanleitung auf dem Bildschirm.

 

iPhone / IOS

    Öffne den Safari-Browser.
    Rufe die gewünschte Webseite auf.
    Drücke auf den Teilen-Button, das kleine Viereck mit dem Pfeil nach oben.
    Erweitere das Menü.
    Hier findest Du die Option Zum Home-Bildschirm.
    Wähle einen passenden Titel.
    Suche eine freie Position auf dem Startbildschirm aus.

 

Bug Reporting

Wer einen Fehler findet, oder Verbesserungsvorschläge hat, kann uns darüber mit dem Button "Feedback" in der App informieren. Am besten unmittelbar, nachdem der Fehler aufgetreten ist. Dann bekommen wir von der App neben der Fehlerbeschreibung der NutzerInnen auch die Fehlcodes der App gesendet. Das hilft uns ungemein bei der Fehlersuche.

 

An folgenden Bugs / Verbesserungen wird schon gearbeitet.

Sie müssen nicht noch einmal gemeldet werden:

 

- Die Einladungslinks laufen sehr schnell ab.

  Workaround: Einfach auf den Button "Passwort zurücksetzen"

  drücken, die eigene E-Mailadresse eingeben und abschicken.

  Dann kommt ein neuer Link per E-Mail um sich anzumelden.

- (nur für Admins) Nutzerliste unsortiert. Workaround: Kann mit Sortierfunktion

  in der Kopfzeile sortiert werden

- In der endgültigen Version wird es die Möglichkeit geben, gebuchte

  Termine automatisch in den Kalender des Smartphones zu übertragen.

- Gäste können noch nicht über die App angemeldet werden. Einfach den Stand selber buchen

  (Das geht dann auf das Stundenkontingent) oder eine E-Mail senden, dann buchen wir

  den Gast ein. In Kürze wird es eine Funktion geben, mit der man selber Gäste buchen kann.

 

Neue Funktionen

 

Juli - Neue Funktion für TrainerInnen im Range Booker

In unserer App zur Schießstandreservierung gibt es jetzt auch die sehnsüchtig erwartete Funktion, mit der Coaches Trainingszeiten außerhalb der Öffnungszeiten des Clubs anbieten können. In der Kalenderansicht gibt es unten rechts einen Button in Kreisform mit einem Stift als Symbol. Dieser Button öffnet das Reservierungstool. Mit der Auswahl "Training geben" können lizensierte Coaches außerhalb der Cluböffnungszeiten mit einem Trainee ihrer Wahl (man muss dessen Kürzel kennen) einen Trainingsslot erstellen. Die Trainingszeit geht vom Kontingent des Trainees ab, nicht von der des Coaches.