Range Booker

 

Mit Range Booker kann einfach und bequem das gewünschte Training gebucht werden. 

 

Range Booker steht sowohl im Browser auf jedem PC oder sonstigen internetfähigen Geräten als auch als App zur Verfügung (genauer: als Progressive Web App).

 

Als neues Mitglied registrieren

Wenn du ein neues Mitglied bist, rufe die folgende Webseite auf:

 

https://aix-point.web.app/register

 

Hier musst du deine E-Mailadresse eingeben und ein Passwort festlegen. Als nächstes werden deine persönlichen Daten wie Adresse, Handynummer etc. abgefragt. Wenn du mit der Eingabe fertig bist, musst du als letzten Schritt unter dem Menüpunkt "Mein Verein" noch den "Aix Point Shooting Club" auswählen und unter dem Menüpunkt "Mitgliedschaft" den Button "Beitritt anfragen" anklicken. Wir werden dann deinen Zugang so schnell wie möglich freigeben.

 

Als Gast registrieren

Wenn du unseren Verein als Gast besuchen möchtest, rufe die folgende Webseite auf:

 

https://aix-point.web.app/register

 

Hier musst du deine E-Mailadresse eingeben und ein Passwort festlegen. Als nächstes werden deine persönlichen Daten wie Adresse, Handynummer etc. abgefragt. Wenn du mit der Eingabe fertig bist, kannst du als letzten Schritt unter dem Menüpunkt "Freunde" noch deine Bekannte oder deinen Bekannten als Freund hinzufügen.

Als letzten Schritt unter dem Menüpunkt "Mein Verein" noch den "Aix Point Shooting Club" auswählen und unter dem Menüpunkt "Mitgliedschaft" den Button "Gast anfragen" anklicken. Wir werden dann deinen Zugang so schnell wie möglich freigeben.

 

Als TrainerIn einen Gast einladen

Wenn du als TrainerIn einen Gast zum Training einladen möchtest, gehtst du auf den Menüpunkt "Freunde" und dort auf "Freunde hinzufügen" (auf dem Handy erscheint ein kleines Symbol). Dann erscheint eine Funktion, mir der du auf den üblichen Wegen (SMS, Mail, WhatsApp etc) deine Bekannten einladen kannst. Bitte beachte, dass die Personen, die du einladen möchtest, einen Range Booker Account haben müssen (siehe auch oben: "Als Gast registrieren").

 

Als Mitglied ohne TrainerInnenlizenz einen Gast einladen

Grundsätzlich ist die Vorgehensweise die gleiche wie unter "Als TrainerIn einen Gast einladen" beschrieben. Da das einladende Mitglied jedoch keine Einweisung geben kann, ist in jedem Fall zusätzlich der Club per E-Mail über die Reservierung zu informieren, damit wir für eine ausreichende TrainerInnenkapazität sorgen können.

 

Fragen?

Bei Fragen rund um Range Booker einfach einmal weiter unten im Text nachschauen, ob es zu der Frage vielleicht schon eine Antwort gibt. Wenn das nicht hilft, kann man uns natürlich auch eine Mail an info@aix-point.de schreiben oder uns eine SMS oder eine WhatsApp schicken. Oder uns altmodisch anrufen (ab 15 Uhr sind wir erreichbar, samstags ab 12 und sonntags ab 10 Uhr).

 

Hinweise

- Der bisherige kleine Schießstand heißt in der App "RSA 1" (RSA steht für Raumschießanlage). "RSA 2" wird der neue 25-Meter-Schießstand. Das Laserschießkino trägt die Bezeichnung "LSK 1".

- Die bisherige Trainingsliste "Trainingsplan 2022 Sportpistole/-Revolver" steht auch nach dem 4. Juni 2021 noch zum Download bereit, enthält dann aber nur noch die Informationen darüber, welcher Coach wann das Training leitet.

 

Als App auf dem Smartphone

Die Browseranwendung kann auch als App auf den Homescreen des Smartphones installiert werden.

 

Android

    Öffne Chrome auf Deinem Android-Gerät.
    Ruf die Website auf, deren PWA Du installieren möchtest.
    Tipp auf "Zum Startbildschirm hinzufügen"

    (Bei manchen Android-Versionen auch "App installieren").
    Folge der Installationsanleitung auf dem Bildschirm.

 

iPhone / IOS

    Öffne den Safari-Browser.
    Ruf die gewünschte Webseite auf.
    Drück auf den Teilen-Button, das kleine Viereck mit dem Pfeil nach oben.
    Erweiter das Menü.
    Hier findest Du die Option Zum Home-Bildschirm.
    Wähl einen passenden Titel.
    Such eine freie Position auf dem Startbildschirm aus.

 

Bug Reporting

Wer einen Fehler findet oder Verbesserungsvorschläge hat, kann uns darüber mit dem Button "Feedback" in der App informieren. Am besten unmittelbar, nachdem der Fehler aufgetreten ist. Dann bekommen wir von der App neben der Fehlerbeschreibung der NutzerInnen auch die Fehlcodes der App gesendet. Das hilft uns ungemein bei der Fehlersuche.

 

An folgenden Bugs / Verbesserungen wird schon gearbeitet.

Sie müssen nicht noch einmal gemeldet werden:

 

- derzeit keine Bugs bekannt.

 

Neue Funktionen

 

März 2022

Ab sofort nehmen wir das digitale Schießbuch in der Range Booker App in den Regelbetrieb. Die vorangegangene Beta-Testphase verlief ohne nennenswerte Probleme. Damit werden nicht nur die papierenen Schießbücher überflüssig, sondern auch die Schießstandzettel.

Die Funktion befindet sich oben links im Menü der App, als dritter Menüpunkt. Wenn man ihn gleich nach dem Training aufruft, sind alle Informationen wie Datum, Uhrzeit und Schießstand schon voreingetragen. Man muss dann nur noch die Disziplin, die Sportwaffe und die Schusszahl eingeben. Wer mit einer Leihwaffe schießt, findet die Waffenbezeichnung samt Kaliber schon voreingetragen in einer Liste. Wer mit der eigenen Sportwaffe schießt, muss über den "+" Button rechts neben der Auswahlliste einmalig die eigene Sportwaffe(n) anlegen. Bei späteren Einträgen steht diese Sportwaffe dann gleich in der Auswahlliste bereit. Nachdem man noch eventuelle Fehlschüsse in Wand, Decke oder Boden eingetragen hat (hoffentlich nicht!), muss man die Eingaben nur noch mit einem Druck auf einen Button bestätigen.

Daraufhin wird ein QR-Code angezeigt, den man von seinem Coach einscannen lässt. Das ist dann die Bestätigung, dass das Training tatsächlich stattgefunden hat. Wer außerhalb der üblichen Öffnungszeiten trainiert, kann sich diese Bestätigung zu einem späteren Zeitpunkt im Club abholen. Bis dahin bleibt das Training als unbestätigter Eintrag im digitalen Schießbuch erhalten.

Wer dem "neumodischem Kram" noch nicht traut, kann natürlich weiterhin das papierene Schießbuch ausfüllen. Es wird von den Coaches nach wie vor unterschrieben. Das digitale Schießbuch muss dennoch ausgefüllt werden, da es auch unsere papierenen Schießstandzettel ersetzt. Auf diese Weise ist es für uns auch wesentlich einfacher, die Belastung des Geschossfangs zu ermitteln, da sich diese nun unmittelbar aus der Range Booker App ergibt.

 

September 2021

- In der Liste der Reservierungen wird jetzt auch die Dauer des Trainings angezeigt.

 

August 2021

- Die Freundefunktion wurde erweitert. In der Tagesansicht kann man bei Buchungen von Freunden deren Namen sehen. Wer mag, kann diese Funktion auch für die Wochenansicht freischalten: "Einstellungen" -> "Anzeige-Einstellungen".

- Neu gebuchte Trainingstermine können jetzt auch als Kalenderdatei exportiert werden. Damit kann man die Trainingstermine einfach in seinen persönlichen Kalender übernehmen. Um diese Funktion zu aktivieren, muss man dieses Feature im Menü "Einstellungen" -> "Email-Einstellungen" einschalten.

- Nutzer können jetzt Reservierungen für ihre Freunde erstellen (sofern sie die Berechtigung

  dazu bekommen haben), und können ihre Freunde dazu berechtigen, für sich zu buchen.
- Nutzer können Freunde jetzt wieder entfernen.
- Admins können jetzt sofort Kommentare erstellen, wenn sie Reservierungen erstellen.

 

Juli 2021

In unserer App zur Schießstandreservierung gibt es jetzt auch die sehnsüchtig erwartete Funktion, mit der Coaches Trainingszeiten außerhalb der Öffnungszeiten des Clubs anbieten können. In der Kalenderansicht gibt es unten rechts einen Button in Kreisform mit einem Stift als Symbol. Dieser Button öffnet das Reservierungstool. Mit der Auswahl "Training geben" können lizensierte Coaches außerhalb der Cluböffnungszeiten mit einem Trainee ihrer Wahl einen Trainingsslot erstellen. Dazu muss der Trainee als Freund hinzugefügt worden sein. Die Trainingszeit geht vom Kontingent des Trainees ab, nicht von der des Coaches.