Range Booker

 

Wer uns als Beta-TesterIn helfen möchte, die neue Software von Fehlern zu befreien, schreibe uns einfach eine E-Mail an info@aix-point.de. Wir benötigen ca. 20 bis 40 TesterInnen. Wer in das Betatest-Team aufgenommen wurde, bekommt eine Einladungsmail.

 

Parallelbetrieb

 

Während des Betatests werden die beiden Buchungssysteme parallel existieren. Das bedeutet, dass zunächst die bekannten Trainingstabellen weiterhin die verbindliche Information enthalten, wann welche Trainingsslots frei oder belegt sind. Die App wird diese Information in den kommenden 4 bis 8 Wochen noch nicht wiederspiegeln. Man muss daher noch zuerst in den bekannten Trainingslisten nach einem freien Trainingsslot suchen. Hat man einen gefunden, schreibt man aber keine Mail zum Buchen, sondern reserviert diesen Termin per App. In der Betatestphase wird diese Information nicht direkt in den Trainingsplan geschrieben, sondern von uns zunächst geprüft. Es kann daher im Moment bis zu einem Tag dauern, bis der reservierte Trainingstermin in der bekannten Trainingsliste auftaucht.

 

Hinweis

Der bisherige kleine Schießstand heißt in der App "RSA 1" (RSA steht für Raumschießanlage). "RSA 2" wird der neue 25-Meter-Schießstand.

 

Als App auf dem Smarphone

Die Browseranwendung kann auch als App auf den Homescreen des Smarphones installiert werden.

 

Android

    Öffne Chrome auf deinem Android-Gerät.
    Rufe die Website auf, deren PWA du installieren möchtest.
    Tippe auf "Zum Startbildschirm hinzufügen"

    (Bei manchen Android-Versionen auch "App installieren").
    Folge der Installationsanleitung auf dem Bildschirm.

 

iPhone / IOS

    Öffne den Safari-Browser.
    Rufe die gewünschte Webseite auf.
    Drücke auf den Teilen-Button, das kleine Viereck mit dem Pfeil nach oben.
    Erweitere das Menü.
    Hier findest Du die Option Zum Home-Bildschirm.
    Wähle einen passenden Titel.
    Suche eine freie Position auf dem Startbildschirm aus.

 

Bug Reporting

Wer einen Fehler findet, oder Verbesserungsvorschläge hat, kann uns darüber mit dem Button "Feedback" in der App informieren. Oder natürlich auch einfach eine E-Mail an info@aix-point.de schreiben.

 

An folgenden Bugs / Verbesserungen wird schon gearbeitet.

Sie müssen nicht noch einmal gemeldet werden:

 

- Die Einladungslinks laufen sehr schnell ab.

  Workaround: Einfach auf den Button "Passwort zurücksezten"

  drücken, die eigene E-Mailadresse eingeben und abschicken.

  Dann kommt ein neuer Link per E-Mail um sich anzumelden.

  Der Einladungslink enthält dann aber eine falsche Version des

  Range Bookers. Bitte weiterhin die "Beta"-Version nutzen (siehe unten)

- Nach dem Anmelden soll der Kalender nicht ab 0 Uhr, sondern ab Mittags

  angezeigt werden

- (nur für Admins) Nutzerliste unsortiert. Workaround: Kann mit Sortierfunktion

  in der Kopfzeile sortiert werden

- Success und Fail- Meldungen in "normales" Deutsch übersezten.

- Die Belegungsanzeige in der Wochenansicht sagt nichts über die Zahl

  der belegten Bahnen aus. Schon bei nur einer belegten Bahn erscheint in

  der Wochenübersicht der ganze Slot reserviert. Workaround:

  Einfach in der Tagesansicht nachschauen.

- Das Mitgliedskürzel (Signum) erlaubt im Moment noch keine Umlaute oder

  Ziffern. Daher sehen manche Signums zur Zeit anders aus als gewohnt.

  So wird z.B. aus AnnSc2 AnnScb oder aus PetTöl PetToe.

- Die Liste der Reservierungen wird im Moment noch unsortiert angezeigt.

 

Hier geht es zur Betaversion

 

beta-aix-point.web.app